Brieske-Ost, Martin Lutherkirche

Foto’s: Wim Verburg

Unweit von Senftenberg (ungefähr 60 km nordlich von Dresden) steht die Evangelische Martin Luther- kirche. Diese Kirche ist gebaut im Jahr 1913. Die Orgel ist in derselben Zeit gebaut, ungefähr 1914. Jehmlich aus Dresden ist der Orgelbauer. Die Orgel ist rein pneumatisch.

Disposition:

Hauptwerk: (C-g3) Schwellwerk: (C-g3) Pedal: (C-f1) Spielhilfen:
Bordun 16 Geigenprincipal 8 Subbass 16 Superoct.koppel II-I
Principal 8 Bordun 8 Gedecktbass 16 * Suboctavkoppel II-I
Flöte 8 Salicional 8 Violoncello 8 Pedalkoppel I
Octave 4 Vox Coelestis 8 Pedalkoppel II
Octave 2 Aeoline 8 Manualkoppel II-I
Mixtur 3-4 fach Fugara 4 F, MF, Auslöser
Rohrflöte 4 Crescendopedal
*: transm. Bordun 16