Coesfeld, Sankt Laurentius-Kirche

Die Bilder dieser Seite sind 2002 entstanden. Urheberrecht Photographie:
Gérard van Betlehem [http://www.betlehem.nl – 
gerard@betlehem.nl]

Info: Erik van der Heijden:

Die Disposition der Sauer-Orgel: (1997; Werkstatt Höxter)

Hauptwerk: (C-a3)
Bordun 16′
Prinzipal 8′
Gemshorn 8′
Oktave 4′
Rohrflöte 4′
Oktave 2′
Mixtur 1 1/3′ 4 fach
Trompete 8′
Tremulant
Schwellwerk: (C-a3)
Holzprinzipal 8′
Bordun 8′
Gambe 8′
Voix Céleste 8′ (ab c0)
Ital. Prinzipal 4′
Traversflöte 4′ (überbl.)
Nasat 2 2/3′
Waldflöte 2′
Terz 1 3/5′
Mixtur 2′ 5 fach
Fagott 16′
Oboe 8′
Voix Humaine 8′
Tremulant
Pedal: (C-g1)
Prinzipal 16′
Subbass 16′
Oktavbass 8′
Gedacktbass 8′
Choralbass 4′
Posaune 16′
Holztrompete 8′
Zink 4′
Koppeln und Spielhilfen:
Sw / Hw
Hw / P
Sw / P
128 facher Setzer
T (tutti)