Düsseldorf-Gerresheim, Damen-Stiftskirche Sankt Margareta

Foto’s: Malte Blaß © 2015

Erbaut : 1982 von Orgelbau Rieger/Schwarzach

1.Man. Rückpositiv : C – g”’ 2.Man. Hauptwerk : C – g”’ 3.Man. Schwellwerk : C – g”’ Pedal : C – f’ 6 Koppeln:
Holzgedackt 8″ Pommer 16″ Bourdon 8″ Prinzipal 16″ Hauptwerk – Positiv
Prinzipal 4″ Prinzipal 8″ Salizional 8″ Subbaß 16″ Hauptwerk – Schwellwerk
Koppel 4″ Spitzflöte 8″ Voix celeste 8″ Oktave 8″ Positiv – Schwellwerk
Gemshorn 2″ Oktave 4″ Prestant 4″ Gedackt 8″ Pedal – Hauptwerk
Quintlein 1 1/3″ Nachthorn 4″ Rohrflöte 4″ Choralbaß 4″ Pedal – Positiv
Scharff 4 fach Superoktave 2″ Nasard 2 2/3″ Rohrschelle 2″ Pedal – Schwellwerk
Rankett 16″ Zimbel 3 fach Flöte 2″ Rauschpfeife 4 fach
Krummhorn 8″ Mixtur 5 fach Tierce 1 3/5″ Posaune 16″ Spielhilfe:
Tremulant Cornett 5 fach Sifflet 1″ Trompete 8″ 6 Generalsetzer
Trompete 8″ Plein jeu 5 fach 4 Werksetzer
Basson 16″
Hausbois 8″
Clairon 4″
Tremulant