Misselwarden, Sankt Katharinenkirche

Foto’s: Dennis Wubs © 2014

Die Orgel ist im 1953 erbaut von der Fa. Ott
einmanualig mit angehängtem Pedal
10 Register und 2 Vakantschleifen (originale Register ausgebaut)
Schleiflade
Spieltraktur und Reglerwerk mechanisch

Die Disposition:

Manual: C-f”’
Gedackt 8′
Quintadena 8′
Prinzipal 4′
Rohrflöte 4′
Prinzipal 2′
Blockflöte 2′
Quinte 1 1/3′
Sesquialtera 2 fach
Krummhorn 8′
Scharf 3-fach
Trompetenregal 8′(vakant)
Dulzian 16′(Vakant)

Pedal: C – f’
Angehängt

Spielhilfe:
Manualkoppel an Pedal als Tritt