Vinnen (Emsland), Sankt Antoniuskirche

Foto: Dennis Wubs © 2014

Der Orgel in der Katholischen Sankt Antonius-Kirche ist im 1865 erbaut durch Kröger. Der Restaurierung von der Orgel ist im 2008 durch Willehard Schomberg aus Friesoythe-Kamperfehn ausgefurt. Die alten Tastenbeläge aus Plastik sind durch neue belage aus Rinderknochen und Ebenholz ersetzt.

Dispositie:

I. Manual: C – f”’   II. Manual: C – f”’   Pedal: C – c’   Koppeln:  
Prinzipal 8′ Großgedackt 8′ Subbass 16′ I/II  
Gedackt 8′ Spizflöte 4′ Gedackt 8′ P/I  
Prinzipal 4′ Weitprinzipal 2′        
Quintflöte 2 2/3′            
Prinzipal 2′            
Mixtur 2-3 fach