Zell am Ziller, Dekanatspfarrkirche Sankt Veit

Foto’s: Anton Vierbergen © 2018

Orgelbauer: Reinisch-Pirchner/Steinach
Baujahr: 1966
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: Hauptwerk – Positiv, Pedal – Hauptwerk, Pedal – Positiv

Hauptwerk: C – f3 Bourdun 16′, Prinzipal 8′, Salizional 8′, Flöte 8′, Oktave 4′, Flöte 4′, Quint 2 2/3′, Terz 1 3/5′, Mixtur 4 fach.
Positiv: C – f3 Rohrflöte 8′, Dolze 8′, Prinzipal 4′, Quintade 4′, Superoktave 2′, Larigot 1 1/3′, Cimbel 1′.
Pedal: C – f1 Subbass 16′, Oktavbass 8′, Choralbass 4′, Pedalmixtur, Posaune 16′.
Koppelingen: Hauptwerk – Positiv, Pedal – Hauptwerk, Pedal – Positiv.